Aus diesem düsteren, engen Dreifamilienhaus von 1960 in Leverkusen-Lützenkirchen wurde durch Umbauten ein großzügiges, modernes Einfamilienhaus mit neuem Wintergarten an Küche und Wohnraum. Das Dachgeschoss wurde um ca. 80 cm erhöht, so dass ein helles Atelier mit Dachflächenfenstern und Lichtbändern über den vorhandenen Giebelseiten entstand.